thelyricsearch.com LYRIC

808 & BEATBREAKS
Laas Unltd.


Guck ich bin ein B-Boy, mal es in mein Blackbook
Tag es in mein Textbuch, solang wie ich schon rap, wurd'
Infiziert mit Hip Hop, schieb es auf die DJs
Diaz Brothers, Tony Touch, das 50 MCs Tape
Jeden Tag Freestyle, benebelt vom Weed-Qualm
Walkman Volume auf 10, gesamte Spielzeit
Timberlands und Starter, Hoody unterm Parka
Helly Hansen Jacken oder Camouflage-Farbwahl
Beanies und Skibrillen, Lackdosen Sparvar
SP 12 Snares und die Beats auf nem ADAT
Dutches und Phillie-Blunts – Baby Baby
Sticker auf Vinyl, Bad Boy und Payday
Death Row und Def Jam, Snoop Dogg und Redman
Yo! MTV Raps auf ner Drecks-VHS sehen
Soul oder Jazz-Loops, Drumbreaks und Bläser
Keine Handys, Nummern werden geschickt auf nem Pager
MK2 Nachbau, Vestax Crossfader
Premo-Vocalcuts in der bitet jeder
Hype Williams Videos, Spike Lee auf Leinwand
Nenn mir was das so beispielhaft für ne Zeit stand

Guck ich bin ein B-Boy, mal es in mein Blackbook
Tag es in mein Textbuch, solang wie ich schon rap, wurd'
Infiziert mit Hip Hop, schieb es auf die DJs
Das hier ist mein Leben, 808 und Beatbreaks

Guck ich bin ein B-Boy, mal es in mein Blackbook
Tag es in mein Textbuch, solang wie ich schon rap, wurd'
Infiziert mit Hip Hop, schieb es auf die DJs
Funk Flex, Bobbito, Stretch, Angie Martinez
Underground und Mainstream, Jiggy oder Bling-Bling
No Limit Cover, Dollar Noten, Big Pimpin'
V.I.P.-Liste, Champagner Cristal
Rap und RnB an der Billboard-Chartspitze
Flexfits und Durags, Rocawear Jeans-Look
Kein DJ, der nicht Neptunes und Swizz Beatz pumpt
Rawkus Soundbombing, Lounge voller Lyricists
Musik jetzt digital aufnehmen auf MiniDisc
New Era Full Caps, Sticker noch am Schirm dran
Fresh out the Box, Jogging-Anzug und Stirnband
Hochgepitchte Samples, knielange Shirts – Ay!
Dipset Mixtapes, Rosa und Purple
Haze in den Bongs und Sizzurp in den Pimp-Cups
Dirty South, Chopped and Screwed, Bitches und Stripclubs
Air Force Ones oder Air-Max, Internet vernetzt
MP3 Download, Musikmarkt-Crash

Guck ich bin ein B-Boy, mal es in mein Blackbook
Tag es in mein Textbuch, solang wie ich schon rap, wurd'
Infiziert mit Hip Hop, schieb es auf die DJs
Khaled, Drama, Kay Slay, das hier's der Remix
In jedem Namen ein Young oder Lil wie bei Wayne drin
Autotune-s, jeder möchte wie Drake singen
Retro-Sneaker, Black Shades, Skinny Jeans, Snapbacks
Jedes letzte Wort wird getrennt – Hashtag
Swag, Yolo, No Homo, No Hipster
Brachiale Synthies, 808 Trap-Beats
Mollys und Grey Goose's womit die Jugend sich wegschießt
IPad im Schoß, Beats by Dre auf den Ohren
Beobachter der Szene diskutieren in den Foren
Umgedrehte Kreuze, Masken und Skater
Kein Großkonzern, Indie ist das neue Major
Funk-Mics und In-Ear, MacBook, Serato
Jede Infos's jederzeit verfügbar auf Smartphone
Unendlicher Input, was du auch dazuholst
Guck ich bin ein B-Boy, ich nehm's mit in die Zukunft


LAAS UNLTD.